Kulturrucksack 2019 – Wir machen mit

Während gestern das Rathaus gestürmt wurde, saßen wir vom Arbeitskreis Kulturelle Bildung im Kulturbüro und packten 5 Ideen für Kulturprojekte mit Künstlern der Region in den Kulturrucksack. Darin waren schon 3 weitere aus Neukirchen-Vluyn. Denn mit der Nachbarstadt versuchen wir wieder einmal, viel Kunst, Literatur,Musik, Theater und Tanz unter das Volk der 10- bis 14jährigen zu bringen. Am 28.02.2019 war Abgabeschluss beim Kulturrucksack NRW.

Nun heißt es Daumen drücken und Abwarten. Es sind so tolle Ideen dabei. Wenn die alle gefördert werden, könnt ihr euch auf einen bunten Sommer freuen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter kulturelle Bildung, Veranstaltung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Das erste Wartungswochenende 2019

Hallo, Baustelle

das KRZN wird am Wochenende 09./10.03.2017 das erste Wartungswochenende im  Jahr 2019 durchführen.

In der Zeit von Samstag, 09.03.2019, ab 14:15 bis ca. 15:00 sowie Sonntag, 10.03.2017, ab 08:00 Uhr bis ca 13:00 Uhr werden netzwerktechnische Umstellungen durchgeführt.
In diesem Zeitraum wird es zu Unterbrechungen im Mail- und Datenverkehr vom
und zum Internet kommen. Die Unterbrechungen werden in diesem Zeitraum nicht durchgängig sein,  sondern bei z.B. Neustart von Netzwerkkomponenten, Aktivierung von neuen  Systemversionen oder Systemmodulen usw.
Auch Teile der Programme und Anwendungen der Mediathek sind davon betroffen, die in diesem Zeitraum im  Normalfall zur Verfügung stehen würden:

Der Online-Katalog, der Zugriff auf die Kataloge des Hochschulbibliothekszentrums (DigiBib), Munzinger -Archive, Brockhaus  und leider auch die Onleihe-Niederrhein.de werden dann nicht zu nutzen sein. Wer noch das ein oder andere E-Book herunterladen möchte, seine Leihfristen verlängern oder etwas recherchieren möchte, der sollte es möglichst bis Samstag 13:00 Uhr machen.

Sonntag, 10.03.2019, von 08:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr ist ein Zugriff auf
die Rückgabeautomaten nicht möglich.

 

Veröffentlicht unter Katalog, Onleihe Niederrhein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bestseller und Leseempfehlung der Woche…

Marc Elsberg: GIER – Wie weit würdest du gehen?

Ausleihfrist: 4 Wochen

Ausleihgebühr: 2 €

Veröffentlicht unter Bestseller, LesART Kamp-Lintfort e.V., Literatur | Kommentar hinterlassen

Öffnungszeiten zu und an Karneval

Veröffentlicht unter Öffnungszeiten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Spruch der Woche

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Im Märzen der Bauer

Im Oktober 2018 berichtete Heinz Ermen spannend und sehr kundig über Kamp-Lintforts Landwirtschaft und ihre Geschichte. Da die Nachfrage damals viel größer war, als die Zahl der Plätze, kommt Heinz Ermen nun noch einmal. Der bekannte Landwirt a.D. stammt aus einer alten Kamp-Lintforter Bauernfamilie. Eigene Erinnerung, Familiengeschichte und historische Dokumente sowie Zahlen und Fakten aus dem Archiv des Vereins Niederrhein wird er zu einer gelungenen Dokumentation, diesmal mit Schwerpunkt auf das arbeitsreiche Frühjahr der Bauern, und zu einem unterhaltsamen Abend zusammenfügen.

Mit diesem Vortrag am Freitag, 15. März, startet auch eine neue Reihe. „FEIERABEND“ wird von die Mediathek und LesART organisiert. Sie lädt ein, mit Beginn des Feierabends, also nach Arbeit oder Einkaufsbummel, die Mediathek zu besuchen. Hier gibt es dann zum Thema des Abends passend zuerst einen Imbiss, der frisch vom Bistro26 zubereitet wurde. Danach folgt ein unterhaltsames Programm. Das ist mal eine Lesung, mal ein Vortag oder auch ein Spieleabend. Die Idee entstand, da immer wieder Gäste und Akteure rund um die Mediathek mit Vorschlägen zu spannenden Lesungen oder Vorträgen, Veranstaltungen und Aktionen kamen. Nun haben sie die Möglichkeit, sich gezielt einzubringen. Denn die Ideen liefern die Besucher der Mediathek und die Aktiven von LesART, in dem sie einfach ihre Wünsche melden. Dazu können Ideen LesART gesendet oder in der Mediathek in das Wunschbuch für Veranstaltungen eingetragen werden. LesART und Mediathek prüfen die Vorschläge, auf ihre Realisierbarkeit und basteln alle 3 Monate ein kleines Programm, zu dem Nedeljka Kant und ihr Team das passende Gericht bereiten.

Beim ersten Mal steuern Beschicker des Wochenmarktes die regional angebauten Kartoffeln und Metzger Karl Selders das Fleisch von Tieren aus regionaler Viehzucht bei, aus denen in der Küche des Bistro26 der typisch niederrheinische Imbiss gezaubert wird. Der Eintritt inklusive einem niederrheinischen Imbiss im Bistro 26 kostet 8 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Mediathek und in der Buchhandlung am Rathaus. Einlass und Zeit für den Imbiss ist ab 18:30 Uhr. Der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr.

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bestseller und Leseempfehlung der Woche…

Frank Goosen: Kein Wunder

Ausleihfrist: 4 Wochen

Ausleihgebühr: 2 €

Veröffentlicht unter Bestseller, LesART Kamp-Lintfort e.V., Literatur | Kommentar hinterlassen