Archiv der Kategorie: Nacht der Bibliotheken

Tragisches und Komisches aus dem Einwanderungsland Deutschland

Fragt mal 10 Leute in eurer Nähe, ob sie in der Stadt leben in der sie geboren wurden. Oder in der Landschaft, dem Land… Ihr werdet überrascht sein, wie viele oder wenige mit ja antworten. Da wird die Lesung aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Nacht der Bibliotheken, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Empfehlungen des Hauses

Abgesehen von zwei verschwundenen Crossboccia-Bällen und einem abgestürzten Regalbrett war das eine geglückte Nacht der Bibliotheken NRW 2015 in Kamp-Lintfort: Die Lesung aus „Die Wahrscheinlichkeit des Glücks“ von Gisa Klönne , die Stimmung, der Wein, die zahlreichen freiwilligen Helfer beim Stühle schleppen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LtfL, Nacht der Bibliotheken, Neue Mediathek Kamp-Lintfort | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Auf den Spuren des Glücks in der Nacht der Bibliotheken

„Die Wahrscheinlichkeit des Glücks“, so lautet der Titel des neuen Romans von Gisa Klönne, aus dem die Autorin in der Nacht der Bibliotheken am 6. März 2015 ab 19:30 Uhr in der Stadtbücherei liest. „Die Astrophysikerin Frieda Telling glaubt nicht an Schicksal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Nacht der Bibliotheken, Veranstaltung | Kommentar hinterlassen