Heimatzimmer bekam Besuch vom Weihbischof

In Juni hatte die Mediathek übrigens auch hohen Besuch aus Xanten. Weihbischof Rolf Lohmann besuchte uns und lobte besonders das Heimatzimmer. Dort betreut eine kleine Gruppe Ehrenamtlicher die Spezialbibliothek des Vereins „Europäische Begegnungsstätte am Kloster Kamp“ . Sie enthält Schriften zur Ausbreitung der Zisterzienser in den europäischen Osten von Kamp aus und zur Europa-Idee des Bernhard von Clervaux.

(Dieser Bericht schlummerte nun schon so lang im Entwurfsordner. In Kürze wird der Katalog online gestellt.)

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Neue Mediathek Kamp-Lintfort abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.