Helfer gesucht – Minijob für Schüler oder Studenten

In der Mediathek Kamp-Lintfort suchen wir zwei Schüler oder Studenten, die bald möglichst in zwei Mini-Jobs mithelfen hier Ordnung zu halten.
Hilfe brauchen wir nach der Rückgabe der Medien bei der Kontrolle, Vorsortierung und Rücksortierung in die Regale.
Die Arbeitszeiten sollen  montags, dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 16:30 bis 18 Uhr und am Samstag von 11:30 bis 13 Uhr liegen. Dabei werden die Tage auf die beiden Beschäftigten nach Verfügbarkeit aufgeteilt und können auch nach Absprache untereinander getauscht werden.
Eine gewisse Erfahrung in der Arbeitsweise von Bibliotheken sollte vorhanden sein.
Der Stundenlohn wird nach EG 2 des  TVÖD berechnet und beträgt z.Z. Brutto 12,02 Euro. Die Laufzeit des Vertrages wird zunächst bis Ende Juni 2019 sein.

Interessiert? Dann bewirb dich mit Lebenslauf und kurzem Anschreiben, dem wir auch entnehmen können, an welchen Tagen in der Woche du meistens arbeiten kannst.
Die Bewerbung richtest du bitte an „Mediathek Kamp-Lintfort, z.Hd. Frau Katharina Gebauer, Freiherr-vom-Stein-Str. 26, 47475 Kamp-Lintfort . Eine Zustellung per E-Mail ist willkommen. E-Mail: Katharina.Gebauer@kamp-lintfort.de

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Über unser Team, Neue Mediathek Kamp-Lintfort, Teens abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Helfer gesucht – Minijob für Schüler oder Studenten

  1. Steven G. schreibt:

    Hallo,
    ist die Stellenausschreibung noch aktuell?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.