Vonne Endlichkait

In Günter Grass postum erschienenen Werk „Vonne Endlichkait“ stehen die großen Themen „Verfall“ und „Tod“ im Vordergrund. So auch im Gedicht „Weg ist er weg“, welches wir nun in unserer lyrischen Ecke ausgestellt haben.

Ein Auszug:

„Jüngst öffnete ich einen Schrank,
verschlossen seit aschgrauer Zeit.

In ihm hingen Kleiderbügel,
an denen stofflich nichts hing.

Also beschwerte ich Bügel nach Bügel
Mit den Klamotten toter Freunde.

Damit sie mir dauerhaft blieben,
legte ich Mottenkugeln in alle Taschen.
(…)

DSCI0007

Advertisements

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s