Zum neuen Jahr

Zum neuen Jahr gibt es natürlich auch wieder ein neues Gedicht in der „Lyrischen Ecke“ der Stadtbücherei – das möchte ich aber auch allen, die  momentan nicht  vor Ort sein können, nicht vorenthalten:

Eugen Roth: Gründliche Einsicht

Ein Mensch sah jedesmal noch klar:
Nichts ist geblieben, wie es war. –
Woraus er ziemlich leicht ermißt:
Es bleibt auch nichts so, wies grad ist.
Ja heut schon denkt er unbeirrt:
Nichts wird so bleiben, wies sein wird.

Advertisements

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s