Georg Büchner – Ausstellung zum 200. Geburtstag in Darmstadt

Georg Büchners Leben und Werk ist in diesem Jahr anlässlich seines 200. Geburtstags in allen Medien immer wieder ein Thema. Besonders ausgiebig wird der Schriftsteller, Arzt und Revolutionär in Darmstadt gefeiert – wurde er doch in der Nähe geboren.  Wie gestaltet man nun eine Ausstellung zu einem Autor, der außerdem nur 24 Jahre alt wurde?  Einfach nur die Veröffentlichungen in Vitrinen zu präsentieren, lockt nicht unbedingt die Interessenten. Im Darmstadtium ist es gelungen,  eine sehr ansprechende Zusammenstellung von Dokumenten, Zeitzeugnissen, Bildern und Texten zu arrangieren. Bis zum 16. Februar 2014 können sich Literatur- und Geschichtsinteressierte dort noch informieren, Anregungen zum Lesen bekommen und ihr Wissen vertiefen. Das geht natürlich auch mit unseren Büchern, DVDs und Hörbüchern zu Büchners Werk, aber ich gebe zu, anschaulicher ist e in dieser Ausstellung.

Advertisements

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung, Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s