Am 15. November ist Vorlesetag

Zum zehnten Mal rufen die Stiftung Lesen und die Wochenzeitung die Zeit zur Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag auf.  Die Idee: Lesebegeisterte jeden Alters lesen in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken und Buchhandlungen anderen aus ihren Lieblingsbüchern vor und geben so ihre Begeisterung für das Lesen an ihre Zuhörer weiter. Auch die Stadtbücherei und der Verein LesART Kamp-Lintfort e.V. unterstützen die bundesweite Aktion und veranstalten am 15. November eine Vorleseaktion:

In Zusammenarbeit mit den beteiligten Schulen haben wir in diesem Jahr das Konzept etwas geändert. Wir haben prominente Kamp-Lintforter, die auf Grund ihres Berufes für Kinder als Lesebotschafter fungieren könnten, gefragt, ob sie in ihrer „Berufskleidung“ und vielleicht sogar an ihrem Einsatzort oder Arbeitsplatz einem dritten Schuljahr vorlesen. Das letzte klappt natürlich nur, wenn dort eine 3. Klasse mit ca. 25 Kindern Platz finden kann.logo_vorlesetag
Wir  freuen uns sehr, dass nun schon die ersten drei Zusagen vorliegen:  Prof. Dr. Schramm-Wölk, Dekanin der Hochschule Rhein-Waal,  Dr. Hahnen, Leiter des geistig-kulturellen Zentrums Kloster Kamp und Herr Brandt, Geschäftsführer der LINEG haben sofort zugesagt, eine der Klassen zu empfangen oder auch mehrmals zu lesen. Danke, das wird eine tolle Aktion.

Advertisements

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Kinderbücherei, LesART Kamp-Lintfort e.V. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s