Geschichten aus Buch und Kopf

DSCI0061Mit Begeisterung hörten diese Erstklässler  zu, als  im Herbst  die Vorlesepatinnen von LesART e.V.   in der Kinderbücherei vorgelesen haben.   Überhaupt erleben wir immer wieder, wie gerne Kinder zuhören, wenn gut und spannend gelesen wird. Mit Unterstützung von LesART  gibt es nun wieder für alle Kinder ab 5 Jahren jeden Freitag Bilderbuchnachmittage. Da bietet sich die Gelegenheit, eine spannende Geschichte aus dem Kopf oder dem Buch zu hören.  Angie, Birgit, Ulla und Christine, alle vier erfahrene Vorlesepatinnen, wechseln sich ab. Ulla hat am letzten Freitag aus Cornelia Funkes  Bilderbuch „Käpten Knitterbart“ vorgelesen.  Dazu gab es ein kleines Spiel für die Zuhörer.  In dieser Woche wird Birgit am Freitag, 15.03.,16 Uhr  Drachenbücher vorlesen und eine abenteuerliche Drachenjagd einbauen.  Angie erzählt ihre  Geschichten lieber aus dem Kopf, denn sie ist auch Märchenerzählerin und möchte an den Weltgeschichtentag, dem 20.03., erinnern, wenn Kinder ihr zwei Tage später, am 22.03. , um 15 Uhr zuhören.

Wer Käpten Knitterbart an Ullas Piratennachmittag verpasst hat, kann ihn in den Osterferien  erleben, denn dann gibt es eine Woche voller Piratenabenteuer.   Auch Christine liest dann vor.

Alle Termine sind im Programmflyer „Geschichten aus Kopf und Buch“ enthalten. Voranmeldung ist erwünscht: Tel.: 02842/912-385

Und hier gibt es den Flyer: Vorlesen und Erzählen

Advertisements

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Kinderbücherei, LesART Kamp-Lintfort e.V., Spiel und Spaß, Veranstaltung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s