Einblicke in mein Praktikum

Mein Name ist Veronika und ich mache seit dem siebten Januar ein Praktikum in der Stadtbücherei Kamp-Lintfort. Ich habe eine Ausstellung zum Thema Cornelia Funke am 22.01.2013 erstellt. Zuerst habe ich die ganzen Bücher von der letzten Ausstellung auf einen Wagen gelegt und sie anschließend eingeräumt. Danach habe ich im OPAC Bücher von und über Cornelia Funke gesucht. Nachdem ich im OPAC einige Bücher gefunden habe, habe ich angefangen mich in der Kinder- und Jugendabteilung umzusehen um die entsprechenden Bücher zu finden. Als ich einige Bücher gefunden hatte, suchte ich noch Filme von ihr. Den vollen Wagen ließ ich neben den Filmen stehen, denn ich brauchte noch ein Interview von Cornelia Funke, damit es Aufmerksamkeit erregt. Das Interview war in der Zeitung WAZ oder auf der dazugehörenden Internetseite zu finden. Ich nahm das Interview aus dem Internet, denn es war leichter zu drucken. Mit den ausgedruckten Blättern ging ich zur Schneidemaschine, weil die Blätter zu groß waren. Die Blätter legte ich in eine Art „Hülle“ und steckte es oben auf den Ständer auf dem die Ausstellung stattfindet. Als ich damit fertig war nahm ich den vollen Wagen und stellte die Bücher die drauf lagen auch auf den Ständer. Und so sieht meine Ausstellung jetzt aus:

DSCI0004

Advertisements

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Ausstellung, Kinderbücherei, Teens veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s