In memoriam – Erinnerung an Autoren, die 2012 gestorben sind

Das neue Jahr beginnt in der Stadtbücherei Kamp-Lintfort traditionell mit einem Rückblick auf im Vorjahr verstorbenen  Autoren. Wieder ist eine Mischung höchst unterschiedlicher Werke von ganz verschiedenen Schriftstellern zu sehen und zu entleihen. Das Spektrum reicht von der bekannten Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich über den mexikanischen Romancier Carlos Fuentes bis zum Lyriker Heinz Kahlau. Der mit seinen spannenden Kriminalromanen bekannt gewordene Reginald Hill gehört ebenso dazu wie die Erzählerin viel gelesener Familien- und Liebesromane Maeve Binchy.

Noch bis zum 16.01.2013 erinnert diese Buchausstellung an das Werk der Verstorbenen.

Advertisements

Über Mediathek Kamp-Lintfort

Eröffnung am 04.03.2017
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung, Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s