Freitags gehört die Mediathek den Kids

Mach mit! – die neuen Vorleseangebote von LesART Kamp-Lintfort starten

Nach dem Sommerleseclub geht es mit verschiedenen Angeboten für Kinder in der Mediathek weiter. Gemeinsam mit den Vorleserinnen von LesART wird vorgelesen und gebastelt. Los geht es am 21.08.2020 um 16 Uhr mit dem Erzähltheater Kamishibai für Kinder ab 3 Jahren. Am 04.09.20 um 16.30 Uhr startet dann das Bilderbuchkino unterm Lesenetz für Kinder von 4-5 Jahren. Gebastelt wird für Grundschulkinder am 11.09.2020 um 16 Uhr und Erwachsene dürfen am 25.09.20 ab 16.30 Uhr in der Kreativwerkstatt mittüfteln.

Der Eintritt ist immer frei, über eine Spende freut sich der Verein. Anmeldungen sind immer bis zum Vorabend um 18 Uhr möglich. Für die Bastelveranstaltungen bittet das Team der Mediathek um Anmeldung bis spätestens zwei Tage vorher.

Weitere Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender der Mediathek unter www.kamp-lintfort.de/mediathek oder im ausliegenden Flyer zu finden.

Veröffentlicht unter Kinderbücherei, LesART Kamp-Lintfort e.V. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bestseller und Leseempfehlung der Woche…

Sandra Lüpkes : Die Schule am Meer

Ausleihfrist: 4 Wochen

Ausleihgebühr: 2€

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Was Schönes erzählen

Als Antwort auf die Einladung zum monatlichen Treff der aktiven Vorlesepaten bekam ich diese Antwort, die ich veröffentlichen darf:

Hi ,
da bin ich nochmal😊, wollte noch was Schönes erzählen. Ich war letzte Woche zum 1. Mal nach Januar im Kindergarten, weil ich mich so gerne von den Schukis verabschieden wollte. Ich hatte vorgeschlagen, bei dem Wetter draußen zu lesen. Das war soo schön. Sie kamen in zwei Gruppen nacheinander mit je 6 Kindern nacheinander …. mit einer Rose in der Hand, die sie mir schenkten😍. Man, das Vorlesen fehlt mir so. Im Kindergarten im kleinen Raum traue ich mich aber echt nicht. Bin mal gespannt, was die anderen erzählen.

Auch wir sind gespannt, was aus den anderen Kindergärten und Einsatzorten, an denen in Kamp-Lintfort seit 15 Jahren ehrenamtlich vorgelesen wird, heute abend erzählt wird. Das Vorlesetreffen findet regelmäßig am 2. Dienstag im Monat statt und ist übrigens offen für alle, die am Vorlesen interessiert sind.

Es ist unbebdingt erforderlich, sich anzumelden, sich an die Corona-Schutzmaßnahmen zu halten. Der Raum ist groß genug, dass dort 15 Personen mit Abstand und Mikrofon miteinander sprechen können.

Veröffentlicht unter LesART Kamp-Lintfort e.V., Vorlesen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Bestseller und Leseempfehlung der Woche…

Rolando Villazon: Amadeus auf dem Fahrrad

Elizabeth Gilbert: City of girls

Ausleihfrist: 4 Wochen

Ausleihgebühr: 2 Euro

Veröffentlicht unter Bestseller, LesART Kamp-Lintfort e.V., Literatur | Kommentar hinterlassen

Ratgeber für viele Lebenslagen

Klar, schnelle Antworten zu vielen Rechtsfragen beantwortet „RA Google“ , aber wenn es dann ernst wird,  also doch mal ein Widerspruch gegen einen abgelehnter Antrag formuliert werden muss oder das Geld nicht reicht, was zum Studium benötigt wird, dann ist es gut, in die Rechts- und Finanzratgeber hineinzulesen und sich genauer zu informieren. So bieten wir immer wieder zu wichtigen Themen gedruckte Rechts- und Finanzratgeber an. Auch der Rat des Dalai Lama zum Umweltschutz ist gut zu lesen😉

Veröffentlicht unter Sachbücher | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Herzlich Willkommen im Team – unsere neue Azubi ist da!

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind wieder mehr! Priska Johanne Heffels startete am Montag  ihre Ausbildung als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Mediathek. Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt hat sie mit den anderen neuen Auszubildenden bei der Stadt Kamp-Lintfort begrüßt.  „Ich freue mich, dass wir so junge Talente für die Stadt Kamp-Lintfort gewinnen können“, so Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt. „In Zukunft werden wir als Stadt weiterhin einige dicke Bretter bohren. Ob bei der Schaffung bezahlbaren Wohnraums, dem Ausbau der kostenfreien Kinderbetreuung, neuer Mobilität durch Ausbau des Radwegenetzes oder der Energiewende mit energetischer Sanierung und Elektro- und Wasserstoffantrieben. Wir brauchen gut ausgebildete Fachleute, um unsere zahlreichen Projekte stemmen zu können!“, so Landscheidt.

Das sich die Ausbildung bei der Stadt lohnt zeigte Lotte Backasch, die ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste außerordentlich erfolgreich im Juni 2020 nach 3 Jahren abgeschlossen hatte.

Bei der Stadt Kamp-Lintfort gibt es auch die Möglichkeit über den Tellerrand zu schauen. In der Mediathek nutzte Lotte Backasch die Zeit ihrer Ausbildung, um mit dem Erasmusaustausch Erfahrungen in der Bibliothek des Goetheinstituts Helsinki / Finnland zu machen.

Mehr Informationen: https://www.kamp-lintfort.de/de/pressemitteilungen/azubis-starten-bei-der-stadt-kamp-lintfort/

https://kultur-life.de/work-experience/poolprojekt-erasmus-gefoerdertes-auslandspraktikum-fuer-berufsschueler/#:~:text=Das%20Praktikum%20im%20Ausland%20mit%20Erasmus%2B%20wirkt%3A%201,vorstellen%20in%20der%20Zukunft%20im%20Ausland%20zu%20arbeiten.

Veröffentlicht unter Über unser Team | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Endspurt im Sommerleseclub

Wir vom Team der Mediathek sind super zufrieden mit den Anmeldezahlen zum SommerLeseClub 2020. Es gab über 60 Anmeldungen, und das trotz fehlender Schulbesuche im Vorfeld. Nun möchten wir an die Abgabe der Logbücher bis zum 11.08.2020 erinnern. In diesem Jahr gibt es zusätzlich die Möglichkeit einen Schuhkarton zum Thema des Lieblingsbuches zu basteln. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alle Kartons werden nach den Ferien in der Mediathek ausgestellt. Abgabetermin ist auch hier der 11.08.2020.

Eine Abschlussparty wie in vergangenen Jahren kann in diesem Jahr wegen des Infektionsschutzes leider nicht stattfinden. Dafür erhält jeder Teilnehmer mit mindestens 3 Stempeln im Logbuch eine Urkunde und ein Überraschungspaket.

Sommerleseclub-Veranstaltungen mit kleinerer Teilnehmerzahl können erfreulicherweise dennoch angeboten werden. Freie Plätze gibt es noch am 06.08.2020 beim Erzähltheater Kamishibai für Kinder ab 3 Jahren um 10 Uhr und beim Live-Hörspiel für Kinder ab 10 Jahren um 16 Uhr. Am 07.08.2020 gibt es für Kinder ab 7 Jahren die Möglichkeit Sandbilder zu basteln. Eine Anmeldung spätestens am Vortag ist erforderlich.

Hier findet ihr alle Veranstaltungen: https://www.kamp-lintfort.de/de/inhalt/mediathek-kamp-lintfort-termine/

Veröffentlicht unter Kinderbücherei, SommerLeseClub, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bestseller und Leseempfehlung der Woche…

Richard David Precht: Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Ausleihfrist: 4 Wochen

Ausleihgebühr: 2 Euro

 

 

Veröffentlicht unter Bestseller, LesART Kamp-Lintfort e.V., Literatur | Kommentar hinterlassen

Bestseller und Leseempfehlung der Woche…

Liza Marklund: Die Perlenfarm

Ausleihfrist: 4 Wochen

Ausleihgebühr: 2 Euro

Veröffentlicht unter Bestseller, LesART Kamp-Lintfort e.V., Literatur | 2 Kommentare

Neue Benutzungsordnung der Mediathek, neue AGB der Onleihe

Die Mediathek Kamp-Lintfort hat ihre Benutzungs- und Entgeltordnung aktualisiert. Der Rat der Stadt hat den Änderungen gegenüber der „Benutzungsordnung der Stadtbücherei Kamp-Lintfort“ zugestimmt, die sich hauptsächlich auf den geänderten Namen beziehen.

Wirklich neu ist, dass nun konkrete Punkte in einer Hausordnung aufgeführt werden, die zuvor unter der allgemeinen Regel der gegenseitigen Rücksichtnahme standen.  Doch da einige Besucher es genau wissen wollten, haben wir hier noch einmal nachgebessert und die Hausordnung in einigen Punkten ausführlicher aufgeführt. Sie liegt in der Mediathek aus.

Auch die Entgelte sind fast alle unverändert geblieben. Lediglich die Vormerkgebühr wurde  auf 1 Euro heraufgesetzt. Das Blatt je Kopie kostet jetzt 10 Cent.

Die neue Benutzungs- und Entgeltordnung findet sich auf der Homepage der Mediathek unter diesem Link: https://www.kamp-lintfort.de/de/inhalt/benutzungsordnung-und-entgeltordnung-der-mediathek/

Die Allgemeinen Benutzungsbedingungen der Onleihe-Niederrhein wurden zum 09.07.2020 aktualisiert. Neu aufgenommen wurden die besonderen Bestimmungen für den Zugang zu Kinder- und Jugendmedienangeboten im Rahmen der Onleihe. Für euch als Nutzer*innen ergibt sich dadurch die Notwendigkeit die neuen AGB explizit zu akzeptieren.
Die Abfrage erfolgt mit der ersten, neuen Ausleihe. Also nicht wundern, wenn die Zwischenmeldung bei der Auswahl erscheint.

 

Veröffentlicht unter Über unser Team, Neue Mediathek Kamp-Lintfort | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen